Über mich


 


Internationales Iyengar®-Yoga Zertifikat (Level 1)

Physikerin, lebt in Wörthsee

1994 Beginn meiner Yogapraxis

1998 TTC-Diplom der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren (200-Stunden-Ausbildungsstandard der Yoga Alliance)

2004 ATTC-Diplom der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren (500-Stunden-Ausbildungsstandard der Yoga Alliance)

2021 Zertifizierung bei Iyengar-Yoga-Deutschland e.V.


 


Zunächst hat mich der Sport zum Yoga gebracht – ich wollte einfach flexibler werden.

Überrascht und begeistert hat mich, wie gut man sich nach einer Yoga-Stunde fühlt: genau die richtige Mischung aus Entspannung und Energie für den Alltag. Dazu kommt, dass durch das richtige Ausführen der Körperhaltungen, der Āsanas, nicht nur Flexibilität, sondern auch Muskelkraft – insbesondere die der wichtigen inneren Muskulatur – aufgebaut wird.

Über meine langjährige eigene Praxis habe ich viele Yoga-Stile kennengelernt und meine Heimat in der Iyengar-Tradition gefunden. Durch die Präzision der Āsanas wird der Körper gezielt gestärkt und flexibilisiert. Die ergänzenden Atemübungen machend den Kopf frei und vertiefen die körperlichen Übungen.

Ich freue mich, dieses Wissen und die Erfahrung an Sie weitergeben zu dürfen!

Yoga Wörthsee: IYENGAR®-Yoga im Fünfseenland
Neue Kurse ab 8. und 28. Februar 2024 in Wörthsee!